21.11.2019

Das fing ja schon gleich gut an. Die Schwester in der Arztpraxis
wollte mir zuerst Blut abnehmen, aber das funktionierte leider im ersten
Versuch nicht. Und seit gestern hab ich wieder und etwas verstärkt so
bräunlichen gewebeartigen Ausfluss. Heul. Ich glaube, das ist kein gutes
Zeichen. Als ich gestern ins Bett bin, dachte ich schon die ganze Zeit,
hoffentlich machst du nicht das ganze Bett rot… Eine richtige Blutung
ist es noch nicht. Und ich hab auch nicht wie im letzten Monat so extrem
starke Bauchschmerzen.. Immer noch gut? Ich weiß es nicht. Dann gibt es
wieder Momente, wo ich denke, so mit einem Kind ist auch schön. Wir
haben eine tolle Zeit, uns geht es gut.. Warum tust du dir das an? Ich
bin am Schwanken.. Hin und her…

Nun, dann war ich kurz bei der Ärztin, die mir den weiteren Werdegang
erzählte. Ich solle gegen 13.30 / 14.00 Uhr anrufen. Dann hab ich das
Ergebnis. Wenn positiv dann in 2 Wochen neuer Termin mit Ultraschall.
Wenn negativ, neuer Versuch im nächsten Jahr… Sie zeigte mir noch am
Bildschirm meine schön entwickelte Eizelle. Danach wurde dann
erfolgreich Blut abgenommen.

Nun warte ich. Bin auf Arbeit. Das lenkt mich etwas ab. Aber ich hab
vermehrt diesen Ausfluss. Ich mach einen Haken dran. Vielleicht ist mein
Körper einfach nicht bereit für ein 2.Kind? Ich bin traurig. Mein Mann
sicher auch; auch wenn wir nicht so direkt darüber sprechen. Da reichen
inzwischen Blicke, eine Umarmung, Gesten…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s