I see Red…

Genau! Ich sehe rot. Und
wieder freue ich mich über meine Tage. Umso mehr, wenn sie wieder
vorüber sind und ich nicht mehr zum Tampons oder Binden kümmern muss.
Ich bevorzuge ja die kleinen Watteteilchen, die man in sich reinfingern
muss. Letztens, das ist schon einige Wochen her – noch vor Corona, stand
ich bei dm vor dem Regal mit den fraulichen Hygieneartikeln. Ich hatte
schon lange vor mir so eine Menstruationstasse zu kaufen. Als ich die
unterschiedlichen Größen sah, entschied ich mich dagegen. Für 8 Euro und
dann weiß ich nicht, ob sie passt… Die Angaben auf der Verpackung
halfen mir nicht wirklich weiter. Wie haltet ihr es damit? Wer von euch
benutzt so eine Tasse und hat gute Erfahrungen gehabt und einen Tipp,
welche Größe passen könnte? Ich möchte die Umwelt schon gern etwas
entlasten… Ich bin zwar keine ultra – öko, aus wenn ich hier jemanden
verurteile, das meine ich nicht so

, aber ich will schon etwas gegen zu viel Müll unternehmen.

So heute werde ich im Garten mein Unwesen treiben. Vielleicht poste ich ein paar hübsche Fotos..

Schönen Sonntag!

So, mein Tag ist nun fast zu Ende. Hier noch meine Bilder aus dem Garten.. Ich liebe den Frühling…

Ok, das sind meine Orchideen aus dem Haus…

Impressionen von draußen…

Kirschblüte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s