Ziel, ich bin auf dem Weg

2 Diät- bzw. Fastentage liegen hinter mir und ich bin stolz. 66,6 kg
zeigte die Waage heute früh. So darf es weitergehen.. Durch den morgigen
Feiertag und das Wochenende liegen jedoch 4 Esstage vor mir.. Aber mein
Plan sieht gesundes Kochen vor.

Heute starte ich meinen Tag mit einem Frühstück aus Superfood
Produkten. Hab mich damit letzte Woche mal näher beschäftigt und ich
muss sagen, dass ich einiges davon schon gern und oft in meinen
Speiseplan einbaue. So z. B. Avocado, Beeren, Haferflocken, Chia Samen,
Mangold und seit kurzem auch Maca. Maca soll bei Männern übrigens gut
für die Fruchtbarkeit sein. Deshalb hat meiner das letzte Jahr immer in
seinen Jogurt getan. Und ich hatte es im Chia Pudding letztes we drin.
Mangold hab ich im Garten selbst gezogen. Lecker und geht echt einfach.
Habt ihr das auch? Schreibt mal und was ihr damit kocht…

Mein Frühstück

Als ich heute Morgen auf den Kalender schaute, musste ich
feststellen, dass meine Regel schon wieder 2 Wochen her sind. Bedeutet,
dass ich mich meiner Eisprungphase nähere… Wir verhüten nach wie vor
nicht. Haben den Wunsch aber weitestgehend von uns geschoben… Oder doch
nicht?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s