Tee, Tee und noch mehr Tee + Frauenarzt

Heute früh konnte ich mich nicht auf die Waage stellen. Nach 4 Ess-Tagen hintereinander war ich dazu heute nicht in Stimmung. Denn ich weiß, wenn ich dort zu viel sehe, wirkt sich das auf meine Laune am gesamten Tag aus.. Also freute ich mich stattdessen auf Tee und noch mehr Tee… Ach ja, nicht wundern. Aufgrund des Feiertags sind meine Diättage diese Woche verschoben. Nicht Mo, Mi und halber Fr, sondern Di und Do. Mal sehen, was mein Körper draus macht…

Gleich in der Früh hatte ich meinen Vorsorgetermin beim Frauenarzt. Ich hab davor grundsätzlich keine Angst, Scham oder Panik. Mir haben durch den Kinderwunsch schon so viele Ärzte reingeschaut, dass mich das absolut nicht stört.. Aber Vorsorge finde ich halt extrem wichtig, um frühzeitig Erkrankungen zu erkennen oder Verdachtsdiagnosen zu klären. Sie fragte mich, wie denn der aktuelle Stand wäre. Ich brachte sie auf den neuesten Stand und teilte ihr mit, dass wir nach fast 10 Jahren aufgegeben haben. Im letzten Jahr mehrere Inseminationen, eine IVF und ne Menge Geld weg. Es gibt halt auch dabei keine 100%ige Sicherheit. Es ist nur assistierte Reproduktion. Ja, die können nur assistieren und den Samen den richtigen Weg zum Ei weisen. Aber die Natur, der Zufall oder was auch immer, vielleicht das Schicksal, spielen da auch noch mit. Mit nun fast 36 habe ich wohl auch mental abgeschlossen. Das wurde mir heute nochmal so richtig bewusst. Wo vor einigen Monaten noch Tränen flossen wenn ich über das Thema sprach, kann ich nun sagen, daß Thema ist für uns durch. Klingt wirklich komisch, wenn ich das so schreibe. Nun ja, die Untersuchung dauerte keine 10 Minuten und dann war ich wieder draußen. Frei und an der frischen Luft in der Sonne…

Nur ein Thema bewegt mich noch. Was mache ich jetzt mit der Schilddrüse? Zuletzt hab ich meine Tabletten – Euthyrox 88 – eher nur zufällig genommen und nicht mehr regelmäßig. Ich dachte, wenn ich eh keinen Kinderwunsch habe, wozu dann Tabletten? Letzte Woche war ich zum Blut abgeben in der Endokrinologischen Praxis. Wenn die sich nicht melden, ist wohl alles ok. Ich fühle mich auch nicht anders, wenn ich die kleinen weißen Biester nicht nehme. Zumindest merke ich es nicht… Hab heute trotzdem eine genommen. Gewissensberuhigung?

Ach da wäre doch noch was.. Verhütung… Aktuell verhüten wir nicht. Pille kommt wegen dem Nebenwirkungen nicht infrage. Auch weil ich keine Hormone nehmen will. Früher war ich damit zufrieden und merkte auch kaum was. Inzwischen hat man aber viel negatives gehört und gelesen.. Deswegen möchte ich drauf verzichten. Zur Not kondom🤫. Wie ist das bei euch? Spirale und Pflaster sondern ja auch Hormone ab , oder? Da ich aktuell mit unserer Machart zufrieden bin, hab ich bei der Ärztin nicht gefragt…

Ein Kommentar zu „Tee, Tee und noch mehr Tee + Frauenarzt

  1. Hallo du, ich folge dir erst seit gestern (so wie du mir auch) und habe schon eine Menge deiner Beiträge gelesen. Es ist hart, was ihr durchgemacht habt um ein zweites Wunder erneut erleben zu dürfen und es tut mir leid (ich hoffe es ist okay, dass ich das schreibe), dass ihr diesen Wunsch nun aufgeben musstet.

    Ich schreibe dir auf diesen Beitrag da du nach einer Verhütung ohne Hormone gefragt hast. Ich kann dir eine Kupferspirale empfehlen. Die gibt Kupfer frei, verändert somit den ZS damit sich nichts einnisten kann.
    Ich habe seit 7 Jahren eine (momentan noch die zweite drin) und bin überaus zufrieden damit. Nebenwirkungen habe ich keine (außer, dass die Periode etwas stärker ist als vorher).

    Es gibt verschiedene Modelle, auch verschiedene Tragezeiten (von 3 Jahren bis zu 5 Jahren, manche sogar 10 Jahre)
    Also evtl. wäre das etwas für dich, wenn ihr „unbedingt“ verhüten wollt.
    Ich persönliche würde wahrscheinlich generell verzichten, mir eine Deadline setzen bis wann ich definitiv nicht mehr schwanger werden möchte und erst ab dann wieder auf Verhütung umsteigen.

    Alles Gute dir
    Liebe Grüße und hab einen schönen Tag 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s