Zwischenstand Intervallfasten

Heute mal ein kleines Update zu meinem fasten. Seit nunmehr knapp 4 Monaten esse ich montags, mittwochs und den halben Freitag nichts. Das bekommt mir persönlich sehr gut und ich fühle mich damit richtig frisch und munter. Zum einen mache ich es auch präventiven Gründen für die Gesundheit, da ich familiär mit Krebs vorbelastet bin. Zum anderen zum abnehmen. Wobei da ziemlich bald eine Grenze erreicht sein wird. Bei einer Größe von 160cm und nun 64,4 kg kann ich kaum mehr erwarten. Gestartet bin ich vor wenigen Wochen mit knapp 69kg. Mein Rekord lag mal bei 58kg (zu meiner Hochzeit vor 12 Jahren) und 84kg (kurz vor der Entbindung) … Ihr seht, bei mir geht’s immer mal hoch und runter.

Hier geht’s nochmal zu den Infos zum Fasten.

2 Kommentare zu „Zwischenstand Intervallfasten

    1. Hey Ines. Das ist eine Gewöhnung. Am Anfang war es schon schwer, aber nun geht’s. Und man hat an den normalen Tagen wesentlich weniger Hunger und weniger Appetit auf ungesunde Nahrungsmittel… Probier es doch auch mal eine Woche.. Lg

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s