Fazit nach 4,5 Monaten fasten

Und da bin ich ganz zufrieden. Stand auf der Waage heute früh: 64,2kg. 😎Nun kann der Urlaub kommen. Durch die Essenstage am we halte ich mein Gewicht recht konstant und es geht immer noch leicht bergab. Ob es nun vielleicht auch an einer höheren Dosierung meiner Schilddrüsenhormone liegt, kann ich nicht sagen. Mir geht’s gut und ich will da auch weitermachen. Bis zum Urlaub wird es noch 1,5 Fastentage geben. Da wir in die Berge fahren und wandern wollen und im Hotel Halbpension gebucht ist, hoffe ich, dass mein Gewicht danach nicht exorbitant nach oben schnellt. Wer mehr zu meiner Fastenmethode erfahren möchte, klickt im Menü Intervallfasten an.

Ja und nochmal zu meiner Projekt neues Kinderzimmer. Ich konnte es gestern nicht lassen und habe die graue Farbe überstrichen. Und was soll ich sagen? Es sieht nun richtig gut aus… Ich bin happy. Morgen die andere Wand erneut weißen und die kleinen Stellen am Fensterrahmen ausbessern, dann ist das Zimmer wieder frisch. Fotos kommen am we mal online.

Gestern ging es mir dann nicht so gut. Ich war hundemüde und musste mich auf die Couch legen. Meine Augen wollten sich nicht mehr öffnen. Lag sicher auch daran, dass ich gestern meine Tage bekommen habe. Das war sehr heftig, zum Glück ohne Bauchschmerzen. Später im Bett konnte ich nicht einschlafen, obwohl ich nachmittags nur geruht hatte. War komisch letzte Nacht..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s